Dienstag, 20. Juni 2017

In Arbeit
in der kühlen Werkstatt

(da ist grad gut sein)




115x75, Acryl auf BW











                                       115x75, Acryl auf BW










                                                                       100x50Acryl auf BW











                                         (mein lieber Frauenchor) Tusche auf Hemdenpappe

Kommentare:

  1. Sehr schön, Lisa. Da sieht man die Kühle förmlich. Besonders das erste Bild ist sehr erfrischend .... LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Doppeltes Glück hast Du: eine Werkstatt und Kühle...ich träume und schwitze :-)

    AntwortenLöschen
  3. Aber es sind nicht alle Chordamen im Himmelsfahrstuhl? Die anderen kommen hoffentlich nach, wegen der Gerechtigkeit, du weißt ;-)
    Das erste Bild erinnert mich an minus 28 Grad über der Bucht von Kirkenes ( daran denke ich IMMER bei diesen Temperaturen...). Grün ist mir dagegen der Juni. Zum Glück starre ich in meine grüne Hölle.
    Drücker ( virtuell nicht schweißtreibend )!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön sommerlich leicht ... besonders das zweite mit dem wunderschönen grün ist so luftig leicht.
    Viel Spaß in deinem kühlen Atelier, da entstehen bestimmt noch einige schöne Sachen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das dritte Bild wirkt auf mich etwas unheimlich. Was ist das für ein Kasten, in dem die Menschen stehen...haben sie vorm Regen Schutz gesucht?
    Total nett sind deine Chorfrauen!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Alle..., aber Nr. 2 noch mehr, mag ich sie... Und wieder vermisse ich das Chorsingen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen